Villains United bringt Meistertitel nach Hause!

Endlich ist es vollbracht,das letzte Match der 2. DESBL Saison wurde gegen die Jungs der Deutschen-Frontschweine ausgetragen.
Unser Team Villains United (VnU) musste sich in einem klassischen 6vs6 unter Beweis stellen und folgende Maps wurden gespielt.

- Combine 6:4
- Infection    6:4
- Aquarium 8:2
- Redwood 6:4

Bei diesem Punkteständen ergibt sich ein Endergebnis von 26-14 für unser Team Villains United. Mit diesem Sieg des letzten Matches bedeutet es nicht nur das die Saison vorbei ist, es bedeutet auch das wir die 2. Saison der DESBL mit dem 1. Platz beendet haben. Somit dürfen wir euch mit großer Freude mitteilen, dass unsere Truppe den Meistertitel der Deutschen eSport Bundesliga ins Hause L4K bringt
Es waren lange Monate für die Jungs, wo es natürlich auch Höhen und Tiefen gab, doch am Ende wurde immer an einem Strang gezogen. Einige Comebacks durften sie feiern und viele spannende Matches wurden gespielt. Daher bedankt sich auch L4K für diese super Leistung von Villains United und es uns eine Ehre, das solch ein Team unter unserer Flagge spielt.
Ein dickes GG geht nochmal raus an die Deutschen-Frontschweine, die von vorne rein ein sehr sympathisches Auftreten mit sich brachten. Wir wünschen euch weiterhin ganz viel Erfolg und bedanken uns bei euch für dieses klasse Match, ihr seid eine super Truppe!

Somit ist Kapitel Black Ops 3 beendet und wir können uns mit vollster Motivation auf Infinte Warfare vorbereiten um dort einen guten Start hinzulegen.
Die Freude über den Meistertitel bleibt natürlich nicht aus.

Schlussworte VnU:
Wir bedanken uns bei jedem Supporter der uns immer die Daumen gedrückt hat, nie an uns gezweifelt hat und uns auf diesem Weg begleitet haben.
Vielen Dank auch an alle Teams und wir hoffen auch beim nächsten CoD alle wiederzutreffen!
Ein großes Dankeschön geht auch nochmal an die DESBL raus, die diese Liga überhaupt erst ermöglicht und veranstaltet.

Euer L4K eSports Team