L4K eSports bleibt seiner Linie treu und belegt wieder den 3. Platz in der ESL

Trotz aller Steine die uns in letzter Zeit im Weg lagen, haben wir auch den mittlerweile 9. ESL Community Cup mitgespielt und können uns
mit einem sauberem 3. Platz zufrieden geben.
In der ersten Runde stand uns als Gegner, das Team “NoGamingNoLife” an.
Selbstbewusst und mit voller Elan gingen wir in die 1. Map. Watchpoint Gibralter hieß es also und wir kamen von Anfang an nur schwierig ins Spiel rein
und mussten uns am Ende leider geschlagen geben.
In der 2. Map, Hollywood lief es anfangs garnicht schlecht, doch dann scheiterte es an unserer Konzentration, Fehler wurden begangen die hätten nicht sein dürfen, aber dafür sind wir noch ein zu frisches Team und haben verdient mit einem Overall von 0:2 verloren. Die Fehler werden sich jetzt angeschaut und dann wird daran gearbeitet.

Nun also ging es um Platz 3 best of five, dort standen die Jungs von “StreetDogs” vor uns und wir gingen in die 1.Map Numbani.
Dort allerdings konnten wir mit der passenden Heldenauswahl einiges erreichen, der Payload wurde mit einer Restzeit von 5:25min in Ziel geschoben. Die Ultimates der einzelnen Helden wurden Stark kombiniert und das Teamplay war vorhanden.
So konnten die StreetDogs auch in der Verteidigung leider nichts machen und schafften es nicht den Payload in Ziel zu schieben.
Die 2. Map begann, Nepal, dort konnten wir auch mit einem enorm starkem Auftreten beide Control Points für uns entscheiden.
Nun also hieß es Matchball, die letzte Map Ilios begann und auch dort haben wir mit einer gut durchdachten Heldenauswahl und dem passendem Teamplay ein starkes Spiel hinterlegt und haben auch auf dieser Map beide Control Points für uns entschieden.
Somit haben wir das best of five gewonnen gehabt und können uns mit einem 3. Platz zufrieden geben.
Den Siegern von Team xFG_Omega gratulieren wir natürlich zu Ihrem Win.

Wir bedanken uns bei unserem Team für ihre Leistung.
Captain: Jesse (xKhuna)
Fighter: Lion (Exorda), Marcel (Andoros89), Dilara (Li-zASL), Shaban (Oreokill) und Julien (xShiz0u)