Teamvorstellung mit Besmir Zuta (bezy7)

Der Schweizer Besmir Zuta, geboren in der Hauptstadt Bern, ist 26 Jahre alt und der zweite FIFA Spieler unter Vertrag für unsere FIFA Abteilung. Zusammen mit Femi Selim wird er ab sofort unter der Flagge von L4K eSports versuchen die FIFA Szene aufzumischen. Neben seinem Studium betreibt Besmir selbständig seinen eigenen Onlineshop.

Hallo Besmir.

Hallo Jesse.

Was machst du genau bei uns und welche Aufgaben erfüllst du im Team L4K?

Durch Teilnahmen an offline Turnieren in der Schweiz, oder auch online Turnieren versuche ich mit meinem Können die Organisation L4K eSports größer und bekannter zu machen.

Seit wann spielst du Videospiele und was waren deine ersten Erfahrungen mit eSport?

Ich spiele schon seit langem Videospiele, meine erste Konsole war die Nintendo NES. Im eSport bin ich seit 2011 vertreten, damals war alles noch sehr klein.

Was sind deine liebsten Videospiele und welche Konsolen hattest du bis jetzt?

Da ich nicht mehr viel Zeit habe, spiele ich nur noch FIFA und zähle es somit zu meinem Lieblingsspiel. Ich hatte vielleicht alle Konsolen die es gab.

Was sind deine Ziele für L4K und wo soll der Weg hingehen?

Meine Ziele sind dass ich L4K eSports in der Schweiz erfolgreich vertrete und dabei helfen kann den Bekanntheitsgrad zu vergrößern. Ich hoffe auf eine sehr gute und lange Zusammenarbeit mit L4K eSports.

Schlussworte:
Ich danke Teoman und Hakan für diese Chance. Ich werde alles geben, dass wir zusammen eine erfolgreiche Zeit haben werden.

 

Nächste Woche kommt das nächste Interview, wer das sein wird, verraten wir an dieser Stelle noch nicht, aber ihr dürft gespannt sein.

Bis dahin

Euer L4K Team