L4K eSports gewinnt auch sechstes Ligaspiel

Am letzten Montag ist die Liga in ihren sechsten Spieltag gegangen. Hier trafen wir auf einen weiteren starken Gegner, die Jungs von Connected eSports.
Unsere Jungs spielten stark und haben das Match mit einem Endstand von 30:10 nach vier Karten für sich entschieden.

Eine Stunde vor Beginn des Spiels trafen wir uns in der Lobby, um uns gemeinsam in einem FreeForAll einzuspielen. Hierbei haben wir uns echt hochgepusht und uns nochmal eine gute Portion Selbstvertrauen geholt.

Das erste Match fand auf der Map Metro statt. Schon hier merkten wir, dass irgendwas mit den Servern nicht läuft. Die CallofDuty Server haben nämlich derzeit Verbindungsprobleme, wodurch es zu Ping-Verlusten kommen kann. Dieses hat uns stark zugespielt und wir mussten einige Tode dadurch hinnehmen. Trotzdem haben wir uns durchgebissen und am Ende mit einem soliden 8:2 die gegnerische Karte für uns entschieden. Ähnlich ging es weiter auf der nächsten Map, Infection. Auch diese wurde von Connected ausgewählt und auch auf dieser hatten wir starke Verbindungsprobleme. Das Resultat war allerdings auch dasselbe. Auch hier gewannen wir mit einem Stand von 8:2.

Unsere Maps waren Aquarium und Combine. Natürlich haben wir diese Karten gewählt,da wir wussten,was wir auf diesen Karten können.
Wir dominierten die Gegner sondergleichen und entschieden beide Karten mit einem 7:3 für uns.
Das ist eine sehr starke Leistung, da die Verbindungsprobleme uns immer noch belasteten.

Trotz der viele Probleme hatten wir dennoch weniger Ping-Verluste als in den vorangegangenen Spieltagen.

Außerdem mussten wir hinnehmen, dass unser Co-Leader Richi leider kurzfristig keine Zeit hatte. Glücklicherweise hatten wir unseren Spieler Capitano in der Hinterhand, der die Position von Richi glanzvoll übernommen hat und sich dabei sehr gut geschlagen hat.

Zudem wollen wir hier einmal das komplette Team loben, denn trotz der Serverprobleme haben alle an einem Strang gezogen. Es haben alle Call-Outs getätigt und sich nicht runterziehen lassen. Diese Leistung war nur durch ein gutes und gemeinsam gewachsenes Team möglich, die Leistung spricht für sich.

Captain: Sampler804

Fighter: Flixflix_11, The_Capitano_313, madmax_51, Belizsa69 und xl_BeAsT-_-

Kleine Schleichwerbung am Rande : Der Stream war einmal mehr sehr unterhaltsam. Das Spektakel verfolgten mehr als 20 Menschen an ihren Geräten, was uns sehr freut. Falls ihr letztes mal noch nicht dabei wart, aber beim nächsten mal gerne dabei sein wollt, schaut gerne beim Stream vorbei.

Der nächste Spieltag steht noch nicht fest, aber wir spielen gegen Shadow x Night. Natürlich kriegt ihr auch hier drüber Rechtzeitig Bescheid.

Bis dahin

Euer Team L4K eSports